Grundschule Euba

www.euba-chemnitz.de

Euba

Stadt Chemnitz


Grundschule Euba
Die Schule mit dem "PLUS"

"MAN KANN EINEM MENSCHEN NICHTS LEHREN, MAN KANN IHM NUR HELFEN, ES IN SICH SELBST ZU ENTDECKEN" (Galilei)

... und unser Motto ...

"Jeder zählt! Grundschule als Lebensraum zum ganztägigen Lernen"

Die Grundschule Euba ist eine einzügige Grundschule mit Ganztagesangeboten in den Klassenstufen 1-4.

Klassenfotos (Jahrgänge)
Schulgeschichte


Schulleiterin: Frau Aiche, Sylke

Grundschule Euba
An der Kirche 2
09128 Euba/Stadt Chemnitz

Telefon: 03726 - 2923
Fax: 03726 - 724726

Email:

  1. Der Unterricht als Kernstück unserer schulischen Arbeit
    • Wissenserwerb, Kompetenzentwicklung und Werteorientierung als Hauptaspekte der Unterrichtsarbeit
    • zunehmend schülerzentrierter, methodisch vielfältiger und differenzierter Unterricht
    • individuelle Förderung in Kleingruppen, auch parallel zum Regelunterricht
    • qualifiziertes Lehrpersonal
    • modern ausgestattete Unterrichtsräume und Computerkabinette
    • Computereinsatz im Unterricht ab Klasse 1
    • Klassenstärken unter dem Richtwert von 25 Kindern
    • Unterrichtsbeginn: 8.05 Uhr
  2. Unsere Grundschule mit Ganztagsangeboten
    • Verbesserung der Unterrichtsqualität und der Lernvoraussetzungen sowie der Bedingungen im Schulgelände für das ganztägige Lernen
    • Verbesserung der Individualisierung beim Lernen durch das Organisieren individueller Förderung und differenzierter Lernangebote durch die Lehrerinnen und Honorarkräfte
    • Rhythmisierung des Unterrichts und soziales Lernen als Chance für die Verbesserung der Lernprozesse bei allen Kindern
    • Bedarfsgerechte Freizeitangebote und Projekte am Nachmittag zur Förderung von verschiedenen Interessen und Begabungen der Kinder (Schach, Tanzen, Tischtennis, Fußball, Zwergen- und Jugendfeuerwehr, Englisch Kl. 1 und 2, Chor und Programmgestaltung)
  3. Die Pflege von Traditionen und die Gestaltung der außerschulischen Höhepunkte
    • Schulaufnahmefeiern mit dem traditionellen Zuckertütenbaum auf dem Schulhof
    • aktive Mitwirkung am kulturellen Leben im Stadtteil Euba (z.B. Gestaltung von Programmen zum jährlichen Erntdankfest und zum Pyramidenanschieben)
    • Sportfeste und Teilnahme an Sportwettkämpfen (z.B. Schulstaffellauf, Tanz der Schulen)
  4. Die Kooperation mit allen an der Bildung und Erziehung Beteiligten
    • enge Zusammenarbeit zwischen den Eltern und den Lehrerinnen
    • gemeinsame Arbeit mit dem Hort, der sich mit in der Schule befindet, und der Kindertagesstätte am Drosselsteig
    • gute Verbindungen zum Förderverein der Grundschule, zum Heimatverein Euba und zum Sportverein Euba sowie zur Kirchgemeinde Euba





Euba im Internet ©2017